Inhalt

Meldungen

25.11.2021 09:15

SOMA - Sonderfonds des Bundes für Messe und Ausstellungen

Der Corona-Sonderfonds zur Ausfallabsicherung von Messen und Ausstellungen ist gestartet. Die Ausfallabsicherung ermöglicht Planungssicherheit und setzt wichtige Anreize für den Restart. Über das Programm werden veranstaltungsbezogene Kosten in einem Umfang von bundesweit insgesamt 600 Millionen Euro abgesichert. Berücksichtigt werden Veranstaltungen mit einem planmäßigen Durchführungsdatum bis zum 30. November 2022. Die Messe oder Ausstellung muss dabei vorab auf einer zentralen IT-Plattform registriert werden. Registrierungen können bereits seit dem 25. Oktober 2021 vorgenommen werden.

Weitere Informationen finden Sie über diesen Link.

Ansprechpartnerin im Wirtschaftsministerium: Frau Marie-Weydmann-Kühn, Telefon: 06131/16 5286, Marie.Weydmann-Kuehn@remove-this.mwvlw.rlp.de

Kontextspalte

Mittelstandsfreundliche Kommune 2006

Öffnungszeiten:

vormittags:
Mo-Fr:
08.30 - 12.00 Uhr

nachmittags:
Mo-Mi:
14.00 - 16.00 Uhr

Do:
14.00 - 18.00 Uhr