Inhalt

Meldungen

08.06.2021 13:20

Kostenfreier Online-Workshop "Fachkräftesicherung in Krisenzeiten - Wie KMU trotz Krise den Fachkräftemangel aktiv angehen können"

Der Landkreis Kusel, vertreten durch das Wirtschaftsservicebüro, und das IMI - Institut für Management und Innovation an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft, Ludwigshafen haben sich dazu entschlossen, gemeinsam einen Workshop zum Thema:

 

„Fachkräftesicherung in Krisenzeiten – Wie KMU trotz Krise den Fachkräftemangel aktiv angehen können“

 

für interessierte Unternehmen als kostenfreien Online-Workshop anzubieten.

 

Die globale Pandemie bringt viele Herausforderungen mit sich. In Rheinland-Pfalz ergibt sich, gerade im ländlichen Raum, für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine neue Priorisierung von unterschiedlichen Thematiken. Eines dieser Themen ist die Fachkräftesicherung. Es stellt sich die Frage: Wie kann ein Unternehmen in einer globalen Krise eigene Fachkräfte sichern oder neue gewinnen?

 

Am: Mittwoch, den 30.06.2021
Um: 16:30 – ca. 19:30 Uhr (ca. 3 Stunden)
Ort: virtuell über Zoom

 

stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem IMI verschiedene Zusammenhänge zum Thema dar und möchten Ihnen so neue Impulse für Ihre weitere innerbetriebliche Auseinandersetzungen geben. Zusätzlich ergibt sich durch den Workshop-Charakter eine Plattform für einen betriebsübergreifenden Austausch zwischen den teilnehmenden Unternehmen.

 

Für wen ist der Online-Workshop konzipiert:

Inhaber*innen und Geschäftsführer*innen sowie andere Personen mit Leitungsfunktionen und Mitarbeiter*innen aus dem Personalmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen in Rheinland-Pfalz – insbesondere im ländlichen Raum

 

Warum den Fokus der Fachkräftesicherung beibehalten?

Die Fachkräftesicherung bedient verschiedene Handlungsfelder und zeigt neue Möglichkeiten, wie Sie als Unternehmen trotz der Krise wettbewerbsfähig sowie ein attraktiver Arbeitgeber bleiben können. Der kostenfreie Online-Workshop möchte den Teilnehmer*innen verschiedene Zusammenhänge durch Beispiele präsentieren. Hierdurch sollen neue Impulse für weitere innerbetriebliche Auseinandersetzungen gegeben werden.

 

Das Ziel

Der kostenfreie Online-Workshop verfolgt das Ziel, Sie als regionales KMU durch die Wissensvermittlung an die Thematik heranzuführen und zu sensibilisieren. Daraus entsteht eine Unterstützung für den Einstieg in verschiedene Handlungsbereiche. Zusätzlich ergibt sich eine Plattform für einen betriebsübergreifenden Austausch zwischen den teilnehmenden Unternehmen.

 

Anmeldung unter wsb@kv-kus.de. Bitte füllen Sie die beiliegende Teilnahmeerklärung/Eigenerklärung zum Nachweis der Eigenschaft als KMU vollständig aus und senden Sie diese als Scan an wsb@kv-kus.de oder per Fax an 06381-424-241  

 

Nach Erhalt der Anmeldung und der Teilnahmeerklärung erhalten Sie den Einladungslink für das Zoom-Meeting.

 

Anmeldeschluss ist der 25.06.2021.

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse! Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer in unserer Region zu gewinnen.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des IMI unter https://imi.hwg-lu.de/fachkraftesicherung-in-krisenzeiten/.

Kontakt:
Wirtschaftsservicebüro Landkreis Kusel
Tel: +49 (0)6381 424-346
E-Mail: wsb@remove-this.kv-kus.de

Kontakt:
Matthias Sellinger
Tel: +49 (0)621 / 5203 - 506
E-Mail: matthias.sellinger@remove-this.hwg-lu.de

Im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz und dem Europäischen Sozialfond

Kontextspalte

Mittelstandsfreundliche Kommune 2006

Öffnungszeiten:

vormittags:
Mo-Fr:
08.30 - 12.00 Uhr

nachmittags:
Mo-Mi:
14.00 - 16.00 Uhr

Do:
14.00 - 18.00 Uhr